Angebote zu "Liebe" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Potempa:'Was hat Sie denn da geritten?'
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.09.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Ein Sexualmediziner erzählt von seinen skurrilsten Fällen, Autor: Potempa, Axel-Jürg, Verlag: Riva Verlag, Co-Verlag: im FinanzBuch Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: anorgasmie // bettgeschichten // dauererektion // die lustigsten pannen // ejakulation // erektionshilfe // erektionsprobleme // erektionsschwäche // erektionsstörung // erguss // erstes mal geschichten // frühzeitige ejakulation // frühzeitiger samenerguss // geschlechtsakt // geschlechtskrankheiten // geschlechtsorgane // gynäkologe // impotenz // kondomgrößen // kuriose Sexgeschichten // Liebe und Partnerschaft // lustig // lustige bettgeschichten // lustige pannen und unfälle // lustige pannen zum totlachen // lustige peinliche geschichten // lustige unfälle und pannen // lustlosigkeit // männerarzt // männerkrankheit // mein erstes mal geschichten // orgasmusprobleme // orgasmusstörung // pannen im bett // peinlich lustig // peinliche bettgeschichten // peinliche dinge // peinliche geschichten // peinliche menschen // peinliche sachen // peinliche unfälle // penisbändchen // penisbändchen gerissen // penisbruch // potenzmittel // potenzpillen // potenzschwäche // samenerguss // Sexpannen // Sexratgeber, Produktform: Kartoniert, Umfang: 192 S., Seiten: 192, Format: 1.7 x 20.5 x 13.5 cm, Gewicht: 250 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Potempa:'Was hat Sie denn da geritten?'
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.09.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Ein Sexualmediziner erzählt von seinen skurrilsten Fällen, Autor: Potempa, Axel-Jürg, Verlag: Riva Verlag, Co-Verlag: im FinanzBuch Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: anorgasmie // bettgeschichten // dauererektion // die lustigsten pannen // ejakulation // erektionshilfe // erektionsprobleme // erektionsschwäche // erektionsstörung // erguss // erstes mal geschichten // frühzeitige ejakulation // frühzeitiger samenerguss // geschlechtsakt // geschlechtskrankheiten // geschlechtsorgane // gynäkologe // impotenz // kondomgrößen // kuriose Sexgeschichten // Liebe und Partnerschaft // lustig // lustige bettgeschichten // lustige pannen und unfälle // lustige pannen zum totlachen // lustige peinliche geschichten // lustige unfälle und pannen // lustlosigkeit // männerarzt // männerkrankheit // mein erstes mal geschichten // orgasmusprobleme // orgasmusstörung // pannen im bett // peinlich lustig // peinliche bettgeschichten // peinliche dinge // peinliche geschichten // peinliche menschen // peinliche sachen // peinliche unfälle // penisbändchen // penisbändchen gerissen // penisbruch // potenzmittel // potenzpillen // potenzschwäche // samenerguss // Sexpannen // Sexratgeber, Produktform: Kartoniert, Umfang: 192 S., Seiten: 192, Format: 1.7 x 20.5 x 13.5 cm, Gewicht: 250 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Lust auf Liebe - alles nur Chemie?
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hinter dem Titel des Bandes verbirgt sich mehr als bloß die Analyse von Aphrodisiaka oder Potenzmitteln. Großhirnrinde, Hypophyse oder körpereigene Opiate: Sie alle sind beteiligt, wenn Verliebte sich küssen oder ein junger Mann seinem ersten Rendezvous entgegenfiebert. Dieses unterhaltsame Buch wirft einen Blick hinter die molekularen Kulissen des aufregendsten aller Gefühle. Die Liebe schlägt nicht nur Verliebte in ihren Bann. Dass auch Chemiker manch faszinierende Erkenntnis zu diesem Phänomen vermitteln können, belegt dieses Buch eindrucksvoll. Ihren wissenschaftlichen Streifzug durch Amors Reich beginnt das Autorenduo (das übrigens auch ein Autorenpaar ist) mit einer Geschichte: Zwei Verliebte treffen sich wieder, nachdem sie sich eine Weile nicht gesehen haben. Was geschieht in ihren Köpfen? Wie lassen sich ihre Verhaltensweisen und Reaktionen chemisch beschreiben? Im Anschluss widmen sich die beiden Wissenschaftsjournalisten ausführlich der "Mentalität" der Liebe: Sie gehen der Frage nach, wie sie im menschlichen Gehirn repräsentiert wird. Auch den "Dialog der Düfte" entschlüsseln sie und fragen nach den physiologischen Hintergründen von Zärtlichkeit und Treue. Sie erklären, wie Moleküle unsere Emotionen steuern, und belegen, dass sich Verliebte wirklich gut "riechen" können. Nicht nur Chemiker dürfte interessieren, was das Buch über die "Wirkstoffe der Liebe" zu berichten weiß. Mal ergründet es die Funktionsweise körpereigener Opiate, dann wenden sich die Autoren den Aphrodisiaka zu oder referieren den Stand der Dinge in Sachen Potenzmittel. Die Fortsetzung der kleinen Liebesgeschichte vom Anfang sowie ein Sach- und Personenregister beschließen den Band.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Lust auf Liebe - alles nur Chemie?
28,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Hinter dem Titel des Bandes verbirgt sich mehr als bloß die Analyse von Aphrodisiaka oder Potenzmitteln. Großhirnrinde, Hypophyse oder körpereigene Opiate: Sie alle sind beteiligt, wenn Verliebte sich küssen oder ein junger Mann seinem ersten Rendezvous entgegenfiebert. Dieses unterhaltsame Buch wirft einen Blick hinter die molekularen Kulissen des aufregendsten aller Gefühle. Die Liebe schlägt nicht nur Verliebte in ihren Bann. Dass auch Chemiker manch faszinierende Erkenntnis zu diesem Phänomen vermitteln können, belegt dieses Buch eindrucksvoll. Ihren wissenschaftlichen Streifzug durch Amors Reich beginnt das Autorenduo (das übrigens auch ein Autorenpaar ist) mit einer Geschichte: Zwei Verliebte treffen sich wieder, nachdem sie sich eine Weile nicht gesehen haben. Was geschieht in ihren Köpfen? Wie lassen sich ihre Verhaltensweisen und Reaktionen chemisch beschreiben? Im Anschluss widmen sich die beiden Wissenschaftsjournalisten ausführlich der "Mentalität" der Liebe: Sie gehen der Frage nach, wie sie im menschlichen Gehirn repräsentiert wird. Auch den "Dialog der Düfte" entschlüsseln sie und fragen nach den physiologischen Hintergründen von Zärtlichkeit und Treue. Sie erklären, wie Moleküle unsere Emotionen steuern, und belegen, dass sich Verliebte wirklich gut "riechen" können. Nicht nur Chemiker dürfte interessieren, was das Buch über die "Wirkstoffe der Liebe" zu berichten weiß. Mal ergründet es die Funktionsweise körpereigener Opiate, dann wenden sich die Autoren den Aphrodisiaka zu oder referieren den Stand der Dinge in Sachen Potenzmittel. Die Fortsetzung der kleinen Liebesgeschichte vom Anfang sowie ein Sach- und Personenregister beschließen den Band.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Liebe Partnerschaft Sexualität
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Thema unseres Buches sind Liebe, Partnerschaft und Sexualität in ganz jungen Jahren, wie sie wachsen und bis ins hohe Alter respektvoll, achtsam und einfühlsam erfahren werden können.Wir berichten über das hormonelle Geschehen im Körper, wie es sich von der Jugend an ständig verändert. Wir schreiben über Hygiene, Verhütung, Potenzmittel, Orgasmus, Frigidität, Störungen im Sexualleben, Schwangerschaft, Trauerarbeit nach Fehl- oder Totgeburt und über Probleme im Miteinander. Besonders viel liegt uns daran, die Angst vor der Sexualität und vor liebevollen körperlichen Erfahrungen in jedem Alter zu nehmen. Das "Spiel des Miteinanders" ist ebenso Thema unseres Buches.Unsere niedergeschriebenen Gedanken sind ein Resümee aus den Erfahrungen mit unseren Patienten und haben es überhaupt erst entstehen lassen.Gleichzeitig haben sich dadurch auch unsere Erkenntnisse erweitert und neue geformt. Diese basieren nicht auf irgendwelchen breit angelegten Studien und Statistiken, sondern sind in unserem Patientenalltag gereift.Unser Buch erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir hoffen, dass es unseren Lesern Anlass zu Diskussionen mit ihren Kindern, Partnern, Freunden und Kollegen bietet. Unsere Gedanken könnten helfen, Konflikte überhaupt oder schneller zu erkennen, Ursachen zu erforschen und nach Lösungen zu suchen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Lust und Liebe - alles nur Chemie?
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hinter dem Titel des Bandes verbirgt sich mehr als bloß die Analyse von Aphrodisiaka oder Potenzmitteln. Großhirnrinde, Hypophyse oder körpereigene Opiate: Sie alle sind beteiligt, wenn Verliebte sich küssen oder ein junger Mann seinem ersten Rendezvous entgegenfiebert. Dieses unterhaltsame Buch wirft einen Blick hinter die molekularen Kulissen des aufregendsten aller Gefühle.Die Liebe schlägt nicht nur Verliebte in ihren Bann. Dass auch Chemiker manch faszinierende Erkenntnis zu diesem Phänomen vermitteln können, belegt dieses Buch eindrucksvoll.Ihren wissenschaftlichen Streifzug durch Amors Reich beginnt das Autorenduo (das übrigens auch ein Autorenpaar ist) mit einer Geschichte: Zwei Verliebte treffen sich wieder, nachdem sie sich eine Weile nicht gesehen haben. Was geschieht in ihren Köpfen? Wie lassen sich ihre Verhaltensweisen und Reaktionen chemisch beschreiben?Im Anschluss widmen sich die beiden Wissenschaftsjournalisten ausführlich der "Mentalität" der Liebe: Sie gehen der Frage nach, wie sie im menschlichen Gehirn repräsentiert wird. Auch den "Dialog der Düfte" entschlüsseln sie und fragen nach den physiologischen Hintergründen von Zärtlichkeit und Treue. Sie erklären, wie Moleküle unsere Emotionen steuern, und belegen, dass sich Verliebte wirklich gut "riechen" können.Nicht nur Chemiker dürfte interessieren, was das Buch über die "Wirkstoffe der Liebe" zu berichten weiß. Mal ergründet es die Funktionsweise körpereigener Opiate, dann wenden sich die Autoren den Aphrodisiaka zu oder referieren den Stand der Dinge in Sachen Potenzmittel. Die Fortsetzung der kleinen Liebesgeschichte vom Anfang sowie ein Sach- und Personenregister beschließen den Band.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot